Events

Kartoffelsuppe mit Schillerlocken

kartoffelsuppe_schillerlocken

Dies ist mein Beitrag zum Blog Event räuchern gestattet auf kochtopf.twoday.net.

Man benötigt für 4 Portionen:
  • 4-5 Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Rapsöl
  • 2 Dosen Schillerlocken in Öl (je 110 g)
  • 1 Döschen Safran (0,1 g)
  • ½ Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Bund Schnittlauch
  • ½ Becher Schmand, mit einem Spritzer Zitronensaft glatt gerührt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln werden geschält und gewürfelt, die Schalotten abgezogen und fein gewürfelt. Beides im Topf mit dem Öl bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten anschwitzen und dann mit der heißen Brühe ablöschen. Jetzt den Safran zugeben und alles für ca. 15 Minuten köcheln lassen, dann mit dem Passierstab passieren.
  2. Währenddessen die Schillerlocken in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Die Sahne in die Suppe geben und mit etwas Zitronensaft und den Gewürzen abschmecken. Sollte die Suppe zu dick sein, mit Wasser auf die gewünschte Konsistenz bringen und nochmals abschmecken.
  4. Zum Anrichten die Suppe in tiefe Teller geben, die Schillerlocken in der Mitte „stapeln“, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dem Schmand beträufeln.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.

Antworten

Folgende HTML tags können benutzt werden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*