Cheesecake-Brownies

Diese leckeren und saftigen Brownies habe ich mal wieder zum Fußball schauen in meine Stammkneipe mitgebracht. Was soll ich sagen: Meine Mannschaft verlor, aber die Brownies waren ein voller Erfolg 😉

Zutaten für 20 Stück:
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 140 g Zucker
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 1 El Speisestärke
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Msp. Salz
  • 180 g Mehl
  • 75 g gehackte Walnusskerne
Zubereitung:
  1. Für die Brownie-Mischung Schokolade hacken und mit 110 g Butter über einem heißen Wasserbad zerlassen. Gut durchrühren und abkühlen lassen. Für die Käsemischung Frischkäse und restliche Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. 15 g Zucker zugeben und glatt rühren. 1 Ei, Eigelb, Stärke und 1 Pk. Vanillezucker unterrühren und beiseite stellen.
  2. 3 Eier, restlichen Zucker, 1 Pk. Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. sehr cremig rühren. Die abgekühlte Schoko-Buttermischung unterrühren. Mehl und Nüsse zugeben und schnell unterrühren – nicht zu lange schlagen! Eine eckige Springform (24 x 24 cm oder runde Form von 26 cm Ø) fetten.
  3.  Hälfte vom Teig in die Form streichen. Die Käsemischung darauf geben. Übrigen Teig mit einem Teelöffel darauf klecksen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.

 Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.

Antworten

Folgende HTML tags können benutzt werden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*