Events

Blog-Event CXXX - Genuss des Fruehlings (Einsendeschluss 15. Mai 2017)
Wir retten was zu retten ist.
Kuechenplausch
Rezeptebuch

Mandeltorte aus Capri

mandeltorte1
Seit längeren besitze ich eine kleine Springform von 18 cm Durchmesser. Aber die ganze Umrechnerei auf die kleine Form war mir zu lästig, also blieb die Form im Schrank. Dann entdeckte ich die App „Kleine Kuchen“ der Firma Kaiser, von der meine Form zufällig auch ist. Wunderbar, alle Rezepte sind schon auf diverse kleine Backformen umgerechnet und müssen nur noch nachgebacken werden! Hier mein erster Versuch, der hervorragend diesem Blog-Event auf „Küchenplausch“ passt.
Schokoladen Rezepte

Zutaten für 8 Portionen:
  • 75 g Bitterschokolade (70 %)
  • 75 g weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • Fett für die Form
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung:
  1. Schokolade reiben. Eine 18er Springform einfetten. Backofen auf 180° vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen. Ein Eigelb nach dem anderen unter die Butter-Zucker-Creme rühren. Mandeln und Schokolade unterrühren.
  2. Eiweiße steif schlagen und unterheben. Teig in die Form füllen, Form mit Alufolie abdecken. Im Ofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen. Den Kuchen abgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

mandeltorte2Bei mir war der Kuchen nach der angegebenen Zeit noch nicht fertig und brauchte ca. 5 Minuten – ohne Alufolie – länger. Also unbedingt die Garprobe mit einem Holzstäbchen machen!

Fazit: Erste Torte gelungen und sehr lecker. Form und App werden jetzt öfters im produktiven Einsatz sein.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.

Antworten

Folgende HTML tags können benutzt werden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*