Events

Blaubeer-Vanille-Sahneeis

blaubeer_sahne_eisSchon wieder Eis? Keine anderen Ideen mehr? Bitte nicht motzen, hiermit erfülle ich nur aus väterlicher Liebe den Wunsch meiner Tochter Sarah. Sie feiert schließlich heute ihren 21ten Geburtstag. Und als sie letztens bei mir Marzipaneis mit Mandeln (Rezept folgt noch) probiert hat, äußerte sie ihre Vorliebe für Blaubeer-Sahneeis mit Vanille. Voilà, wenn ich sie heute Abend besuche, bringe ich ihr die eiskalte Köstlichkeit kurzerhand mit. Als „Zweitgeschenk“ quasi…

Zutaten:
  • 4 Bioeier (M)
  • 400 ml Sahne
  • 200 g Zucker
  • 200 g Blaubeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Blaubeergelee
Zubereitung:
  1. Die Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote mit der Sahne in einem hohen Topf einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker hellgelb und schaumig aufschlagen.
  3. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen und die Sahne langsam unter die Eigelbmischung rühren. Wieder vorsichtig erhitzen und unter dauerndem Rühren mit dem Schneebesen dicklich einkochen lassen.
  4. Die gewaschenen Blaubeeren sowie das Gelee dazugeben, pürieren und den Topf in der Spüle in Eiswasser komplett erkalten lassen.
  5. Die Masse in der Eismaschine fest werden lassen, in eine Form geben und im Gefrierschrank durchfrieren lassen.
  6. Die Form ca. 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank holen und etwas antauen lassen.

Wieder ein sehr leckeres Eis, ich freue mich schon „so was von“ auf die ersten richtig warmen Frühlingstage und natürlich auf den Sommer, mit jeder Menge Eis.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

Antworten

Folgende HTML tags können benutzt werden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*